REVIEW: Philipp Pointner – St. Gallen SO

Austrian conductor Philipp Pointner with the St. Gallen Sinfonieorchester in a recent Neujahrskonzert, with a programme of music from the Strauss family, Suppé and Offenbach:

Die Musik der Walzerkönige kam transparent, frisch, direkt und vor allem immer schwungvoll…Philipp Pointner hielt das Orchester stets zu viel Farbigkeit und konzentriertem rhythmischem Fluss an…[und] kennt diese Musik auch in ihren manchmal anspruchsvollen Details genau. — Martin Preisser, tagblatt.ch

Click here to read more.